Leistungsübersicht

Standards? Ja! Aber nicht um jeden Preis. Und schon gar nicht starr!

Wir sind zertifizierter Trainingsanbieter der Global Wind Organisation (GWO) und bieten den gesamten Umfang der Basic Safety Trainings (Basic und Refresher) sowie das Helicopter Underwater Escape Training (HUET) fortlaufend an. Zudem schulen wir diverse Inhalte gem. den relevanten nationalen Richtlinien (DGUV, FISAT etc.; jeweils Erst- und Wiederholungsunterweisung). Sollten Sie in unserem Buchungsportal keine für Sie passenden Termine finden, sprechen Sie uns gerne an.

SafeSkills

Safety-Trainings GWO

  • First Aid
  • Fire Awareness
  • Working At Heights
  • Sea Survival
  • Manual Handling

Helicopter Underwater Escape Training (HUET)

Safety-Trainings NOGEPA (Wijster, NL)

  • Basic Offshore 0.5A/B (inkl. OPITO)
  • Banksman 1.9A/B
  • Rescue Fire Fighting Team 2.6A/B
  • Rescue Fire Fighting Leader 2.8A/B
  • Helicopter Landing Officer 1.1A/B
  • Helicopter Fire Fighting 2.9A

Safety-Trainings DGUV

  • Anwender von PSAgA gem. DGUV Regel 112-198/199
  • Betrieblicher Ersthelfer gem. DGUV A1
  • Brandschutzhelfer i.S. d. ASR A2.2 Abschnitt 6.2 und 7(1) sowie gem. DGUV Information 205-023
  • Ersthelfer Offshore gem. aktueller Empfehlung DGUV „Erste Hilfe in Offshore Windparks“
  • Arbeiten in und Retten aus engen Räumen, Behältern und Silos gem. DGUV Regel 113-004
  • Confined Spaces Training | Spezielles Retten aus Höhen und Tiefen (SRHT)
  • Fachkundiger zum Freimessen nach DGUV Regel 113-004
  • Kranschein gem. DGUV Vorschrift 52 & 53V.m. DGUV Grundsatz 309-003
Technische Trainings

E-Skills:

  • Anlagentechnik WEA (Basic Modul)
  • Wartung und Service von WEA (Advanced Modul)
  • Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP) gem. DIN VDE 0100, DIN VDE 0105, DGUV Vorschrift 3
  • Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EffT) gem. DGUV Vorschrift 3, DGUV 303-001
  • Blitzschutzfachkraft WEA (Fachkundenachweis nach DIN VDE 0185-305)
  • Lichtwellenleitertechnik (LWL) für Windenergieanlagen (Installation und Service)
  • Schaltberechtigung bis 36 kV
  • Jahresunterweisung EFK, EuP, EffT

BladeSkills:

  • Rotorblattinstandsetzung/-reparatur (Level 1-3)
  • FVT-Sondermodul Prepreg-Verfahren

MechSkills:

  • Anschlagen und Heben von Lasten (Anschläger) gem. DGUV 209-013
  • Befähigte Person Ladungssicherung gem. VDI 2700a
  • Anwenderschulung Drehmomentwerkzeuge

AddSkills:

  • SCC Dok. 016, 017, 018
  • Seilzugangs- und Positionierungstechniken gem. FISAT e.V. (SZP Level 1 und 2)
  • Hubarbeitsbühnenführer
  • HOIST-Operations
  • Winsch-Trainings

Prüfung von PSA

Bei Bedarf prüfen und warten wir auch Ihre Persönliche Schutzausrüstung. Unsere sachkundigen Prüfer (DGUV Grundsatz 312-906) verfügen zudem über diverse herstellerspezifische Sonderberechtigungen zur Prüfung, Wartung und Instandsetzung von technischem Gerät (z.B. Höhensicherungs-, Rettungshubgeräten etc.). In Abhängigkeit des Umfangs ist auch eine Prüfung im Rahmen der Trainingsteilnahme möglich, so dass Sie nach absolviertem Training Ihre sachkundig geprüfte Ausrüstung nebst der entsprechenden Dokumentation wieder in Empfang nehmen können. Hier bitten wir vorab um Kontaktaufnahme zur Absprache. Selbstverständlich stellen wir Ihnen für die Trainingsteilnahme kostenfrei eine Leihausrüstung zur Verfügung; dies gilt auch, wenn Sie Ihre Ausrüstung nicht durch uns prüfen lassen.

Übrigens: Überlebensanzüge des Herstellers URSUIT sowie Rettungswesten der Hersteller SECUMAR und MULLION können und dürfen wir ebenfalls prüfen und – im Bedarfsfall – warten!